Some notes and the idea for a optional nothing is for eternity mode

First a few notes:

When searching for a game (takedown, slaughter, provinggrounds) you should be able to specify which one you are looking for.
Example: In the category of takedown you should be able to choose whether you are looking for a game for the Maliwan or the Guardian variant.

The takedowns seem to be exempt from rebalancing the levels of mayhem and the enemies seem to have more lives than expected,
that should be resolved very clearly.
(Yes, the opponents in this mode are supposed to be a challenge, but at the moment they seem a bit unbalanced to the rest of the game)

If you join another player and then start your own game again,
own mayhem modifiers are adjusted and have to be diced again, which is annoying and should be fixed.

Since the realignment of the anointing -> 300% damage with over 90% life is a controversial topic (yes, for many weapons it is absolutely useless now) here is a suggestion:
One anointing that does 300% damage in over 90% of life. (The new functionality for weapons with high single-shot damage, quasi for a stronger first strike)
And then a new anointing with 100% increased damage for over 90% of the basic life. (The old way of doing more damage to enemies with multiple life bars
[the 300% were maybe set a bit high (don’t attack me for the statement immediately)]

SDUs should be implemented in the game, which make it possible to save multiple talent distributions (and to name them with 3 letter abbreviations)
and to switch at the push of a button.
An example from Zane:

  1. B&D barrier and drone
  2. B&K barrier and “clone”
  3. D&K drone and “clone”

Something else should be brought in with which money can be spent sensibly (or also senselessly).
(Note: I mean that you hit millions on the head at once, at least for Eridium at least something was announced)

There should be a “decomposition system” where you can split prey that you don’t need into components by looking at it
of the item (on the ground or in the inventory) holds the melee button.
These components can then be used to produce items on a new workbench (or similar) on the sanctuary.
(If necessary, it should be adjustable that white, green and blue objects near the character are automatically dismantled.
[Decorative and cosmetic items that have not yet been unlocked excluded]

For bosses, etc., the drop rate of their dedicated loot should be increased while the drop rate of world drops is reduced
(Hey, you can always find those all the time and everywhere)

And to mention at this point, since the last update I am also one of those who are affected by constant crashes.

Now the actual topic (at this point I would like to point out that phase 2 has not yet been published
and yes Gearbox has to fix many things, but this is not the subject of this mind game.)

My idea for an optional (I repeat OPTINAL [not that masses of people start crying again]) finiteness / nothing is for eternity mode:

After activating this mode, all items found have a durability that decreases with use.

When the durability reaches 0, the item will be destroyed.
(Of course, everything should have an adequate lifespan.
[With every weapon it should be possible to defeat over 500 or even 1000 enemies before they become unusable, Shields should last a correspondingly long time,
Grenade mods should be able to throw a reasonable amount of grenades
and with class mods and artifacts I’m not quite sure myself how it could be regulated there.
(Hey it’s just a little mind game and not a concept yet)]

To compensate for the fact that the items do not last forever, they have an (or 2) additional affix(es)
(Example: additional 20% damage)

Of course, you would also need mission rewards (after the mission is completed, of course) and other unique items
(since they will break down at some point) can be captured again as loot from opponents or boxes.

In addition, it should be possible to find dedicated loot as a worlddrop with a low probability.

As an additional reward for facing the challenges of this mode,
theres “new (pseudo) rarities” implementet.
(Well, strictly speaking, there are actually no new ones, but are subject to the concept of the rarity system of BL2)

Magenta (E-tech): Purple (Epic) items with “Alien barrel” without the damage penalty (possibly even with slightly increased damage)
Rosa (Seraph): simple purple objects with 2 anointings
Aquamarine (Pearlescent): Legendary items with slightly increased stats
Rainbow: normal legendary items with 2 anointings

If it was not otherwise possible to implement such a mode, it could insert a third playthrough based on this mode.

English isnt my first language, so dont kill me for all that terrible mispellings.

Wer des Deutschen mächtig ist für den hier nochmal der Originaltext:

Zuerst ein paar Anmerkungen:

Bei der Spielsuche (Eliminierung, Gemetzel, Prüfungsgelände) sollte man angeben können nach welchen man genau sucht.
Beispiel: Bei der Kategorie Elimineirung sollte man wählen können ob man nach einem Spiel für die Maliwan oder die Wächter Karte sucht.

Die Eliminierungen scheinen von der neu Ausbalancierung der Chaosstufen ausgenommen zu sein und die Gegner haben scheinbar mehr Leben als Vorgesehen,
das sollte ganz klar behoben werden.
(Ja die Gegner in diesem Modi sollen eine Herausforderung darstellen, allerdings scheinen sie derzeit doch etwas unausbalanciert zum Restspiel)

Wenn man einem anderen Spieler beitritt und danach wieder ein eigenes Spiel startet,
sind die eigenen Chaos Modifikatoren verstellt und müssen erst wieder neu ausgewürfelt werden, was zimlich nervig ist und behoben werden sollte.

Da die Neuausrichtung der Salbung–> 300% Schaden bei über 90% Leben, ein stittiges Thema ist (ja für viele Waffen ist sie jetz absolut nutzlos) hier ein vorschlag:
Einmal eine Salbung die 300% Schaden bei über 90% des gesamten Lebens. (Die neue Funktionsweise für Waffen mit hohem Einzelschuss Schaden, quasi für einen stärkeren Erstschlag)
Und dann eine neue Salbung mit 100% erhöten Schaden Bei über 90% des Grundlebens. (Die alte Funktionsweise um Gegnern mit mehreren Lebenbalken mehr Schaden zuzufügen
[die 300% waren vielleicht doch etwas hoch angesetz (Greift mich für die Aussage nicht gleich an)]

Es sollten SDU´s ins Spiel implementiert werden die es ermöglichen mehrere Talent verteilungen zu speichern (und mit 3 Buchstabenkürzeln zu Benennen)
und auf Knopfdruck zu wecheln.
Ein Beispiel an Zane:

  1. B&D Barriere und Drohne
  2. B&K Barriere und “Klon”
  3. D&K Drohne und “Klon”

Es sollte noch etwas ins Spiel gebracht werden mit dem Geld sinnvoll (oder auch sinnlos) ausgegeben werden kann.
(Anmerkung: Ich meine damit das man gleich ganze Millionen auf einmal auf den Kopf haut, zumindest für Eridium wurde ja zumindest was angekündigt)

Es sollte ein >Zerlegungssystem< geben wo man Beute die man nicht braucht in Bauteile zerlegt, indem man die beim Betrachten
des Gegenstand (am Boden oder im Inventar) die Nahkampftaste hält.
Diese erlangten Bauteile kann man dann verwenden um an einer neuen Werkbank (oder ähnlichem) auf der Sancuary Gegenstände herzustellen.
(Gegebenfalls sollte es einstellbar sein das Weisse, Grüne und Blaue Gegenstände in der Nähe des Charakters automatisch zerlegt werden.
[Deko- und Kosmetische Gegenstände die noch nicht freigeschalten wurden ausgenommen])

Bei Bossen etc. sollten die Wahrscheinlichkeit für ihre dedizierte Beute erhöht werden während die Wahrscheinlickeit für Allerwelts Gegenstände reduziert wird
(Hey die Sachen findet man schliesslich andauernd und überall)

Und ums an der Stelle noch zu erwähnen ich bin seit der letzten Aktualisierung auch einer von denen die von ständigen Abstürzen betroffen sind.

Nun das eigentliche Thema (an dieser Stelle möchte ich noch darauf hinweisen das Phase 2 noch nicht veröffentlicht wurde
und ja Gearbox muss an mehreren Ecken noch mal Feilen was aber nicht Thema dieses Gedankenspiels ist.)

Meine Idee für einen optionalen (ich wiederhole OPTINALEN [nicht das gleich wieder massenweise Leute zu heulen beginnen]) Endlichkeits/Nichts ist für die Ewigkeit-Modus:

Nach der aktivierung dieses Modus verfügen alle gefundenen Gegenstände über Haltbarkeit die bei der nutzung abnimmt.

Wenn die Haltbarkeit 0 erreicht wird der Gegenstand zertört.
(Nätürlich sollte alles über eine Angemessene Lebensspanne verfügen.
[Mit jeder Waffe sollten durchaus über 500 oder gar 1000 Gegner besiegt werden können bevor sie unbrauchbar werden, Schielde sollten entsrechend lang halten,
mit Granatenmods sollte eine angemessene Menge an Granaten geworfen werden können
und bei Klassenmods und Artefakten bin ich mir selber noch nicht ganz sicher wie es da geregelt werden könnte.
(Hey es ist nur ein kleines Gedankenspiel und noch kein ausgearbeitetes Konzept)]

Zum Ausgleich dafür das die Gegenstände nicht Ewig halten, verfügen sie über einen (oder auch 2) zusätzliche(n) Affix(e)
(Beispiel: Zusätzlich 20% Schaden)

Natürlich müssten dann auch Missionsbelohnungen (nachdem die Mission abgeschlossen wurde natürlich) und andere einzigartige Gegenstände
(da sie ja irgendwann kaputt gehen) als Beute von Gegner oder Kisten erneut erbeutet werden können.

Zusätzlich sollte dedizierte Beute mit einer geringen Wahrscheinlichkeit als Weltfundstück gefunden werden können.

Als zusätzliche Belohnung dafür das man sich den Herausforderungen dieses Modus stellt,
könnte man “neue (Pseudo) Seltenheiten” einfügen.
(Naja genau genommen sind es eigentlich keine neuen sondern unterliegen dem Konzept (bisher) nicht eingefügten Seltenheiten der Vorgänger)

Magenta (E-tech): Lilane (Epische) Gegenstände mit “Alienläufen” blos ohne den Schadensmalus (eventuell sogar mit etwas erhötem Schaden)
Rosa (Seraph): einfache Lilane Gegenstände mit 2 Salbungen
Aquamarin (Perlglanz): Legendäre Gegentstände mit etwas erhöten Werten
Regenbogen: normale Legendäre Gegenstände mit 2 Salbungen

Falls es nicht anderweitig möglich wäre so einen Modus zu implementieren könnte man einen dritten Spieldurchlauf der auf diesem Modus basiert einfügen.